Über Glück stolpern

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kann man das? Über Glück stolpern.
Manchmal habe ich das Gefühl, bei mir ist das so. Sehe ich Klee, wandert mein Blick zu Boden und klebt dort fest.
Meistens werde ich fündig. Meine Familie wundert sich schon nicht mehr darüber.
Vierblättrige Kleeblätter sind gar nicht so selten oder? Für mich nicht. Ich habe schon so viele gefunden, dass ich sie inzwischen stehen lasse. Früher legte ich sie in Bücher um sie zu pressen. Heute denke ich mir: vielleicht findet sie jemand, der wirklich eine Portion Glück brauchen kann. Ein schöner Gedanke.
Glück kann man ja nie genug haben, auch wenn die Bedeutung von Glück oft unterschätzt wird.
Was ist überhaupt Glück???
Für mich sind es die kleinen Dinge.
Meine Familie, ein sonniger Tag, eine nette Begegnung mit freundlichen Menschen, die meinen Weg kreuzen.
Ein Spaziergang im Wald, tief durchatmen und mich frei fühlen.
Blumen in meinem Garten oder eine Nachricht von einer Leserin, der ich mit meinen Büchern ein paar schöne Stunden geschenkt habe die sie ihre Alltagssorgen vergessen ließ.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s